Kontakt

Arbeitskreis für Kommunal- und Wirtschaftsfragen (AFK)
Pilgrimstein 35
35037 Marburg
Telefon: (0 64 21) 292-269
Fax: (0 64 21) 292-299

E-Mail: info@afk-marburg.de

14. November 2019: Staatssekretär Patrick Burghardt als Gast zum 18. Wirtschaftstag des AFK-Marburg

Im gut besuchten „Sonnenforum“ der Firma GEDAT in Cölbe konnte der AFK-Vorsitzende Thomas Janssen den Staatssekretär im Hessischen Ministerium für digitale Strategie und Entwicklung Herrn Patrick Burghardt begrüßen. Burghardt kam in Vertretung der Staatsministerin Frau Prof. Kristina Sinemus, die ihren geplanten Besuch (siehe Vorankündigung) beim AFK kurzfristig absagen musste.
Bevor jedoch der Staatssekretär über die Arbeit des Ministeriums berichtete, hatte Thomas Jähn Gelegenheit das gastgebende Unternehmen GEDAT kurz vorzustellen. Die „Gesellschaft für Datentechnik mbH“, ein Mitgliedsunternehmen des AFK-Marburg wurde 1984 gegründet und ist bis heute ein Familienunternehmen der Gebrüder Jähn. GEDAT erbringt Beratungs- und Serviceleistungen und ist auf spezielle Softwareanwendungen für Personaldienstleister und Fernuniversitäten spezialisiert.

Die darauf folgenden Ausführungen des Staatsministers behandelten u.a. den Zustand sowie die Ausbauplanungen für Fest- und Mobilfunknetze in Mittelhessen. Ein Thema, das der AFK im Vorfeld der Veranstaltung dem Ministerium als Schwerpunktthema genannt hatte.
Auch die anschließende Frage- und Diskussionsrunde mit dem Staatssekretär behandelte intensiv dieses Thema, das auch vielfach Gegenstand der sich anschließenden Netzwerkgespräche der Teilnehmer war. Auch Staatssekretär Burghardt war noch lange als Gast im Sonnenforum. Hier die Berichterstattung der Oberhessischen Presse vom 19.11.2019 und vom 21.11.2019.

Thomas Jähn (Gesellschafter GEDAT mbH), Gastgeber.

Staatssekretär Patrick Burghardt.

Staatssekretär Burghardt und Universitätspräsidentin Prof. Krause in der Diskussion.

Netzwerkgespräche im „Sonnenforum“.